Mittwoch, 28. Februar 2018

28. Februar 2018

"Schwarz und Weiß"
Schemenhaft kommt der Reiter auf mich zu. Das Sonnenlicht lässt den Staub erstrahlen, der wegen der mangelnden Beregbarkeit des Hallenbodens aufgewirbelt wird. Hat irgendwie was Mystisches.

Dienstag, 27. Februar 2018

27. Februar 2018

"Der Bach friert zu"
Tatsächlich fängt der Teimberger Bach an, Eis anzusetzen. Noch fliesst Wasser unter und über das Eis, sprudelt an manchen Stellen noch recht kräftig. Mal sehen, was die nächste kalte Nacht daraus macht. Bin heute mal zum Bachbett runter geklettert, um dieses Foto zu machen...

Montag, 26. Februar 2018

26. Februar 2018

"Aggregatzustände"
Immerhin schon mal zwei direkt nebeneinander: flüssig und fest. Schon seltsam, dass auf einem See nicht alles glecihmäßig gefriert. Gut, die Strömung wird wohl dazu beitragen, bestimmte Stellen offen zu halten. Da sind dann die ganzen Wasservögel zu finden.

Sonntag, 25. Februar 2018

25. Februar 2018

"Abstufung in schwarz"
Eigentlich der Versuch, einen startenden/fliegenden Haubentaucher einzufangen. Der flog aber direkt ins Sonnenlicht und so wurde eine Gegenlichtaufnahme mit verschwommenem Objekt daraus. Alle Farben wurden geschluckt, es kam eine schwarz-grau-Abstufung heraus - irgendwie reizvoll...

Samstag, 24. Februar 2018

24. Februar 2018

"Auf dünnem Eis"
...wandelten diese beiden Kanada-Gänse in Ufernähe am Unterbacher See heute morgen im Morgenlicht. Kurze Zeit später ist der Ganter eingebrochen. Aber das macht einem Wasservogel ja nicht wirklich was aus.

Freitag, 23. Februar 2018

23. Februar 2018

"Einsam"
 Heute noch eins, das ich gerade bearbeitet habe. Belichtungsreihe fusioniert. Einsamer Felsblock an Pfütze vor Vestrahorn. Schönes Motiv...

Donnerstag, 22. Februar 2018

22. Februar 2018

"Anakonda"
Natürlich sitze ich jetzt jeden Abend am Rechner und bearbeite Fotos. Heute waren u.a. die aus der Eishöhle "Anakonda" dran - die eigentlich nicht soooo blau war, wie hier gezeigt. Aber, wir mögen es blau!

Mittwoch, 21. Februar 2018

21. Februar 2018

"Wald-Krokus"
Die Krokusse haben es von der Gartensiedlung über den Gartensiedlungsparkplatz in den Wald geschafft. Wenn das Sonnenlicht den Waldboden erleuchtet, macht das einen schönen Hintergrund für die lila Blüten.

Dienstag, 20. Februar 2018

20. Februar 2018

"Glöckchenhaufen"
Es gibt sie wieder, die haufenförmig angeordneten Schneeglöckchenstauden. Im Licht der schon recht warmen Mittagssonne entfalten sich ihre Blüten, um sich bei Einbruch der Dämmerung oder Kälte wieder zu einer Knospe zusammenzurollen.

Montag, 19. Februar 2018

Sonntag, 18. Februar 2018

Samstag, 17. Februar 2018

17. Februar 2018

"Kniefall vor dem Skogafoss"
Thomas versucht sein Glück mit einer Langzeitaufnahme vom Skogafoss trotz der vielen Menschen,die da im Bild herumlaufen.

Freitag, 16. Februar 2018

16. Februar 2018

"Sunset Rejnisfara Beach"
Nach einer Nacht mit Regen, Schnee und Hagel setzte sich unsere Glückssträne fort und wir bekamen nach dem schönen Sonnenuntergang gestern direkt noch einen schönen Sonnenaufgang zu sehen.

15. Februar 2018

"Sunset in Dyrholaey"
Ein ereignisreicher Tag mitvielen Fotos ging stimmungsvoll und mit krachender Brandung zu Ende.

Donnerstag, 15. Februar 2018

14. Februar 2016

 
"Vestahorn"
Nachdem der Vormittag komplett dem Schneesturm zum Opfer fiel, konnten wir nach dem Mittagessen doch noch zum Vestahorn aufbrechen. Man nennt ihn auch "Batman's Mountain".

Mittwoch, 14. Februar 2018

13. Februar 2018

"Aurora borealis"
Heute hätte ich ja viele Fotos nehmen können. Aber dieses ist nun doch das außergewöhnlichste Ereignis. Glück gehabt! Mehr wie immer im Blog.

Dienstag, 13. Februar 2018

12. Februar 2018

"Am Svinafellsjökull"
Leider  wenig Licht - so kam das schöne grünblau der Gletschereisberge nicht ganz so toll zur Geltung. Hier mal ein wenig Eis vor dem schwarzen Lavaberg. Mehr dazu im Blog: https://islandwinter2018.blogspot.is/2018/02/

Montag, 12. Februar 2018

11. Februar 2018

"Zwischen dem Schneesturm"
Tatsächlich riss zwischen dem Schneeschauern am Strand von Vik kurz der Himmel auf. Mehr dazu im Blog: http://islandwinter2018.blogspot.is/2018/02/

Samstag, 10. Februar 2018

10. Februar 2018

"Iceland"
Anreise mit Hindernissen. Gepäck in Frankfurt geblieben. Ganz toll....Schneesturm auf Island...
Mehr im Blog: https://islandwinter2018.blogspot.is/

Freitag, 9. Februar 2018

Donnerstag, 8. Februar 2018

8. Februar 2018

"Eiskunst"
Angesichts der knackigen Minustemperaturen heute Nacht hatte ich gehofft, am Hardenberger Bach ein paar Eisskulpturen zu finden. Diese hier konnte ich durch das Geäst entdecken...

Dienstag, 6. Februar 2018

6. Februar 2018

"Morgenstund' im Werk"
Heute wenigstens ein paar Wolken, die den Sonnenaufgang leicht verschönten. Schade, dass es sich dann später komplett zugezogen hat und sogar noch etwas Schnee fiel...

Montag, 5. Februar 2018

5. Februar 2018

"Eiskunst"
Um Äste und Gräser auf der Pfütze bilden sich Eiskristalle, die sich auch tagsüber im Schatten gut halten.

Sonntag, 4. Februar 2018

4. Februar 2018

"Schmusetier"
Qutintinah sucht Anlehnung am Plüsch-Opa Gjacomo. Der große Bruder lässt sich das geduldig gefallen.

Freitag, 2. Februar 2018

2. Februar 2018

"Da ist doch was im Busch!?"
Supermond kurz nach dem Aufgang, von der gegenüber tief stehenden Sonne erleuchtet.

Donnerstag, 1. Februar 2018

1. Februar 2018

"Blue Sunrise"
Manchmal denkt man, es würde einen schönen Sonnenaufgang geben, dann ist es ein wenig blau, dann grauer, und dann auf einmal hell  - nichts mit rot, orange oder rosa.....